Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
AHK nach Fahrzeughersteller

Anhängerkupplung Maserati

Anhängerkupplung am Maserati nachrüsten

Auch wenn die Fahrzeuge von Maserati traditionell eher sportlich ausgeführt sind, ist es natürlich möglich, sie mit Anhängerkupplungen auszurüsten. Schließlich bedeutet eine sportliche Orientierung des Fahrers nicht, dass er nicht auch von Zeit zu Zeit Lasten transportieren oder einen Wohnanhänger ziehen möchte. ahk-preisbrecher.de bietet Ihnen für verschiedene Modelle aus dem Hause Maserati die passenden AHK. Hierbei kann es sich je nach Modell um starre oder abnehmbare Kupplungen handeln. Mitunter sind auch beide Varianten erhältlich. Da die Nachfrage nach einer Anhängerkupplung für die sportlichen Fahrzeuge recht niedrig ist, sind für einige Modelle nur AHK in Sonderanfertigung erhältlich, die von uns speziell für Ihr Fahrzeug modifiziert werden.

Kosten für eine Anhängerkupplung am Maserati

Für Fahrzeuge des Herstellers Maserati ergeben sich für eine Anhängerkupplung stark unterschiedliche Preise. Während zum Beispiel bei einigen Fahrzeugen Standard-Modelle zum Einsatz kommen können, deren Kosten bei etwa 600 Euro liegen, müssen für andere Fahrzeuge Sonderanfertigungen eingesetzt werden. Deren Kosten können mitunter bei 1.500 Euro und mehr liegen. In unserem Shop können Sie sich über die genauen Kosten einer AHK für Ihren Maserati informieren. Hier erfahren Sie außerdem, ob Sie die Montage der Kupplung selbst übernehmen können oder ob diese bei uns im Haus erfolgen muss.

 

AHK am Maserati selbst nachrüsten oder einbauen lassen?

Ob Sie Ihre Anhängerkupplung nach dem Kauf selbst einbauen können, hängt davon ab, welches Fahrzeug Sie fahren. Beim Levante oder beim Ghibli ist die Selbstmontage zum Beispiel problemlos innerhalb weniger Stunden möglich. Wir liefern sowohl den passenden Elektrosatz als auch eine auf Ihr Fahrzeug zugeschnittene, detaillierte Montageanleitung mit. Bei Modellen wie dem Quattroporte allerdings muss aufgrund von speziellen erforderlichen Arbeiten die Montage der AHK an Ihrem Maserati bei uns im Haus erfolgen. Eine Eintragung Ihrer neuen Anhängerkupplung durch den TÜV in die Fahrzeugpapiere ist in aller Regel nicht erforderlich.

Die von uns verbauten AHK für Maserati Modelle sind in den meisten Fällen mit einer ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) ausgestattet. Rüsten Sie Ihren Maserati mit einer Anhängerkupplung aus, so kann diese als Basis für einen geeigneten Fahrradträger dienen, auf dem sich problemlos mehrere Fahrräder transportieren lassen. Fahren Sie also mit Ihrem Sportwagen und Ihren Fahrrädern ins Grüne und erleben Sie neben sportlicher Fahrweise im Auto selbst dank Ihrer AHK auch sportliche Betätigung an der frischen Luft.

Weitere Unterkategorien: